IBMS – Interessens- und berufsorientierte Mittelschule – Schwerpunkt unserer Schule

Als Pioniere des Gegenstandes „Berufsorientierung“ ist es uns seit mehr als 20 Jahren ein Anliegen, unsere Schüler intensiv auf die Berufswelt vorzubereiten. In diesem Sinne bieten wir durchgehend von der 1. bis zur 4.Klasse dieses Schulfach als eigenen Gegenstand an. Selbstverständlich kommen auch Informationen und Lehrausgänge zu weiterführenden Schulen nicht zu kurz.

1.und 2. Klasse

Interessen kennen lernen, Fähigkeiten entdecken, Ich- Findung, Berufe erforschen, Lernen lernen, Eltern stellen ihre Berufe vor

3.Klasse

Arbeitsfaktoren einschätzen lernen, Betriebserkundungen, Begabungskompass (Talentecheck, WIFI-Testung, Beratungsgespräch mit Eltern), Jobmania, Bildungsmesse in SWT, „Lehre mit Karriere“, Schullaufbahnberatung

4.Klasse

AIST-Test am AMS, Berufspraktische Tage, Kennenlernen weiterführender Schulen, Bewerbungsmappe erstellen, Vorstellungsgespräche führen.

Angebote

Lesen macht Spaß

Die Lesekompetenz unserer Schüler:innen zu erweitern ist uns ein Herzensanliegen. Nicht nur das Lesetempo soll gesteigert werden, sondern auch das sinnerfassende Lesen verbessert und gefördert.

Bewegung und Sport

SPORT wird an der IBMS Perchtoldsdorf groß geschrieben.

Dank der vielen sportverbundenen Möglichkeiten die uns in Perchtoldsdorf zur Verfügung stehen, können wir unseren Schülern ein vielfältiges Angebot an Bewegung bieten.

Digitale Grundbildung

Der Gegenstand „Digitale Grundbildung“ wird bei uns ab der 5.Schulstufe unterrichtet. Unsere Klassen sind mit modernsten Smartboards ausgerüstet. Wir haben 2 EDV-Säle, die wir für e-learning in allen Gegenständen nützen.

Integration

Seit dem Schuljahr 1999/2000 führt die IBMS Perchtoldsdorf Integrationsklassen. Diese erfreuen sich von Beginn an großer Beliebtheit. Kinder mit besonderen Bedürfnissen sind hier ein Teil des Klassenverbands.

x-point Schulsozialarbeit

x-point ist eine Anlauf- und Beratungsstelle direkt an der Schule, primär für die Anliegen der Schüler_innen und sekundär auch für Eltern und Lehrer_innen. x-point Schulsozialarbeit informiert zu jugendrelevanten Themen, berät und unterstützt bei sozialen Lebenslagen und auch bei Problemen.

Sprachförderung

CAMBRIDGE EXAMS:  A2-KEY und B1 Preliminary

Fundierte Sprachkenntnisse sind in unserer global vernetzten Welt unabdingbar, deshalb werden Schulabgänger mit guten Englischkenntnissen überall gesucht. Daher halten wir für talentierte Schüler der 4.Klassen  regelmäßig CAMBRIDGE – KURSE ab.

deutsch-zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache

Für Schüler, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, gibt es spezielle Förderstunden durch Lehrkräfte, damit sie dem Unterricht schnellstmöglich folgen können. Zusätzlich unterstützen freiwillige Erwachsene die sprachliche Integration.

Wahlpflichtfächer

Naturwissenschaftliches Wahlpflichtfach

In diesem Wahlpflichtfach beschäftigt sich der Schüler mit Geometrisch Zeichnen, Physik, Chemie und Technischem Werken und soll auf weiterführende technisch orientierte Schulen einstimmt werden.

mehr lesen
wahlpflichtfach-02

Wahlpflichtfach Fremdsprache Spanisch

Das Wahlpflichtfach „Einführung in Spanisch“ dient als Ergänzung unseres Fremdsprachenangebots. Dies macht Sinn, da Kinder in diesem Alter nachweislich sehr gut Sprachen erlernen können. Durch die Aufnahme einer zweiten Fremdsprache in unser Angebot, wollen wir die Lücke zur AHS schließen und eventuelle Startschwierigkeiten in weiterführenden Schulen verhindern.

mehr lesen
wahlpflichtfach-03

Musisch-Kreatives Wahlpflichtfach

Wir Menschen sind schöpferische Wesen. Es macht uns Freude, uns und unsere Umwelt zu gestalten. Wir drücken uns nicht nur durch Sprache, sondern auch durch Tätigkeiten wie Zeichnen, Malen, Singen, Tanzen usw. aus.
Das „Kreative Wahlpflichtfach“ bietet unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, herauszufinden, ob in ihnen ein kleiner „Picasso“, eine kleine „Netrebko“ oder eine kleine „Natalie Portman“ steckt.

mehr lesen
wahlpflichtfach-04